StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Luna // Alex




Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» A Song of Ice and Fire
Fr Sep 20, 2013 3:00 am von Gast

» Cari Papà...
Mo Feb 25, 2013 4:21 am von Audrey Winston - Fairfax

» Christmas is Coming
So Dez 23, 2012 4:24 am von Gast

» X-Men: The Life between heaven & hell
So Okt 28, 2012 2:43 am von Gast

» Pentangle of Death - Farewell
Fr Sep 28, 2012 10:51 pm von Gast

» Pentangle of Death [Änderung]
So Sep 09, 2012 3:08 am von Gast

» Blood Darkness - Free Vampire
Fr Aug 17, 2012 11:54 pm von Gast

» Finite Incantatem wird Fading Lights
Sa Aug 11, 2012 12:21 pm von Gast

» Shining
Do Aug 09, 2012 7:41 am von Gast

Partner




Teilen | 
 

 der Engel

Nach unten 
AutorNachricht
Puppenspieler

avatar


BeitragThema: der Engel   Do Apr 12, 2012 6:04 am


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Puppenspieler

avatar


BeitragThema: Re: der Engel   Di Apr 17, 2012 9:54 pm

Engel haben, wie auch Dämonen, keine feste Form solange sie nicht auf der Erde weilen. Sie sind Lichtgestalten und himmlische Geister. Erst wenn sie ein Auftrag zur Erde bringt, bekommen sie einen menschlichen Körper. Dabei sind sie absolut makellos und bestechen durch ihre außergewöhnliche Schönheit. Ein Engel kann sowohl männlich als auch weiblich sein.
Das Wort Engel bedeutet Wortwörtlich "Bote" und genau das sind sie ursprünglich auch gewesen. Boten Gottes, die den Menschen eine Botschaft überbracht haben, weil kein Mensch Gott selbst gegenüber treten kann.
Engel haben, hingegen der weitläufigen Meinung, nicht nur gute Botschaften überbracht, jedoch hat man sich viel lieber an die Geschichten mit den guten Nachrichten erinnert und deshalb mit der Zeit nur Gutes mit Engeln verbunden. So wurde aus den Boten dann das heilige Wesen, dass uns beschützt, was allerdings mit der echten religiösen Bedeutung nichts zu tun hat.
Da sie von Gott gesandt sind,haben sie natürlich eine Affinität dazu gutes zu tun, jedoch haben auch Engel einen eigenen Willen. Es ist,wie bei Menschen auch, ihre eigene Entscheidung, welchen Lebensweg sie einschlagen. In den meisten Fällen, machen sie alles um Menschen zu helfen. Viele binden sich auch an einen ganz bestimmten Menschen und begleiten ihn sein ganzes Leben. Sie schützen ihn, schenken ihm Licht und Hoffnung. Doch nicht alle halten dieses Verhalten für richtig.
So sind sie nicht nur Beschützer und Verkünder, sondern können Menschen auch durchaus zu schlechten Taten verleiten. Engel wirken alleine durch ihre göttliche Erscheinung sehr überzeugend und in einigen Fällen nutzen sie diese Wirkung auch schamlos aus. Zumindest scheinbar, denn ein Engel wird immer so handeln wie er Gottes Willen interpretiert. Dieser Wille kann oft sehr grausam und zerstörerisch wirken. In manchen Kulturen nennt man diese Wesen „gefallene Engel“, da sie weder eine reine Seele haben, noch Dämon sind. Sie wandeln auf dem Schmalen Grad zwischen zwei Mächten.
Sie sind das Gegenstück zu Dämonen und daher werden sie auch immer mit diesen verfeindet sein. Dämonen sind auch die einzigen Wesen, welche einem Engel gefährlich werden können. Umgekehrt ist es genauso.
Als Streitmacht Gottes, sind Engel auch sehr gute Kämpfer. Ihre kriegerischen Fähigkeiten nutzen sie jedoch nur im absoluten Notfall.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
der Engel
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gedicht: "Wenn Engel fliegen könnten"
» Wird sie ihren Engel zurücknehmen?
» Die Mondinsel
» Melodie ~ Wild und dennoch ein Engel
» Flüsterpfote ~ Der stumme Engel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Varietà Oscura :: Willkommen :: DAS THEATER-
Gehe zu: