StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Luna // Alex




Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» A Song of Ice and Fire
Fr Sep 20, 2013 3:00 am von Gast

» Cari Papà...
Mo Feb 25, 2013 4:21 am von Audrey Winston - Fairfax

» Christmas is Coming
So Dez 23, 2012 4:24 am von Gast

» X-Men: The Life between heaven & hell
So Okt 28, 2012 2:43 am von Gast

» Pentangle of Death - Farewell
Fr Sep 28, 2012 10:51 pm von Gast

» Pentangle of Death [Änderung]
So Sep 09, 2012 3:08 am von Gast

» Blood Darkness - Free Vampire
Fr Aug 17, 2012 11:54 pm von Gast

» Finite Incantatem wird Fading Lights
Sa Aug 11, 2012 12:21 pm von Gast

» Shining
Do Aug 09, 2012 7:41 am von Gast

Partner




Teilen | 
 

 Awaken.

Nach unten 
AutorNachricht
Kennedy
Gast
avatar


BeitragThema: Awaken.   So Apr 22, 2012 6:03 am



AWAKEN
Und es gibt sie doch!

„Absoluter Wahnsinn! Ich wusste ja immer, dass da draußen mehr ist, als wir uns vorstellen können, aber als die Hexen sich outeten war das ein unvergleichliches Erlebnis.“ - Thomas Morrison, Befürworter der Erwachten, neuer Bürger von New Orleans

„Bitte, lieber Gott, nehme mir nicht noch das Letzte, was mir etwas bedeutet.“ Sie schaute mit verweinten und brennenden Augen auf ihre kleine Tochter hinab, die alle Anzeichen des Virus zeigte, während sie leise Gott anflehte. Für Wut hatte sie keine Kraft mehr, nachdem die Krankheit ihr ihre ganze Familie genommen hatte, und sie wusste wie die Chancen standen, dass ihre Kleine es überlebte. Doch wenn sie daran dachte würde sie nur wieder weinen. Hinter sich hörte sie es leise rascheln, dann wurde die Zimmertüre geschlossen. Es war eine alte Freundin, die sie seit über zwei Jahren nicht mehr gesehen hatte, aber sie fand es nett, dass sie an sie dachte und lächelte sie schwach zur Begrüßung an. „Lass mich dir helfen. Ich kann deine Tochter heilen. Ich bin eine Hexe.“ Einen Moment lang starrte sie sie ungläubig an, während sie dachte, dass Gott wahrlich einen Sinn für Humor hatte. Ihr Lachen war eher ein Krächzen, doch ihre Freundin sah sie ernst und ein wenig besorgt an. „Hast du es nicht mitbekommen? Es ist auf allen Sendern. Wir haben uns geoutet.“


Jahr 2021. Über ein Viertel der Weltbevölkerung wurde von einem plötzlich auftauchenden Virus vernichtet und es schien kein Ende zu nehmen. Panik, militärische Eingriffe, Einbunkerung und Flucht war an der Tagesordnung, während die Hoffnung immer weiter schwand. Doch dann traten die Hexen hervor und outeten sich, um den Menschen zu helfen und sie zu retten. Es folgten andere übernatürliche Wesen wie die Vampire und Feen, und zusammen schafften sie es, den Ausbruch des Virus einzudämmen und im wahrsten Sinne des Wortes die Menschheit zu retten.

„Vampire, Hexen, Feen. Das ist doch wider der Natur und Gott. Ich finde, man sollte sie alle einsperren und verbrennen, um und von diesem Gezücht zu befreien. Aber die Polizei und der Staat sind keine Hilfe, wir sind auf uns allein gestellt. Ich schlafe nur noch mit einer Waffe unter meinem Kissen.“ – besorgter Bürger, möchte lieber anonym bleiben

„Bürger und Bürgerinnen von New Orleans, harte Zeiten liegen hinter uns. Wir haben gemeinsam so viele Katastrophen überstanden, doch jetzt sehen wir einen Lichtstreif am Horizont. Die leeren Stadtteile werden stetig aufgefüllt und aus aller Welt kommen Erwachte und Menschen, um hier zu leben. Mit Stolz können wir verkünden, dass wir die selbst gewählte Hauptstadt der Erwachten geworden sind, weswegen hier auch etliche Botschaften von ihnen eröffnet wurden und das Angebot an Geschäften für ihren speziellen Bedarf stetig erweitert wird. Die Stadt steht so gut dar wie schon lange nicht mehr, und wir gehen davon aus, dass die Entwicklung weiterhin positiv verläuft.“

New Orleans. Die von sich aus schon magische und mythenbehaftete Stadt zieht die übernatürlichen Wesen wie die Fliegen an, ebenso wie alle, die mit ihnen zu tun haben wollen. Aber ebenso zieht es ihre Gegner und Jäger hierher, und die Stadt ist ein einziger Unruhekessel. Neben etlichen Projekten, die Menschen und Erwachte einander näher bringen sollen, glanzvollen Festen und politischen Machtspielchen steigt die Kriminalitätsrate unaufhörlich an, und meistens soll es einer der abnormalen Kreaturen gewesen sein. Eines ist jedoch sicher: New Orleans ist momentan DER Platz zum Leben, wenn man ein kleines, dunkles Geheimnis hat oder die kennen lernen will, die es haben.

Quickfacts:
♦ Wir sind ein Dark Fantasy Board, das im Jahre 2021 in New Orleans spielt.
♦ Die übernatürlichen Wesen haben sich geoutet, nachdem ein Virus die menschliche Bevölkerung stark dezimiert hatte.
♦ Man kann fast alle übernatürlichen Wesen spielen.
♦ Man muss mindestens 18 Jahre alt sein, um bei uns mitspielen zu dürfen.
Nach oben Nach unten
 
Awaken.
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Varietà Oscura :: Partner :: GASTDARSTELLER :: Fantasy-
Gehe zu: